18.12.2009: Pressemitteilung

Protest gegen den Schleusenausbau

Die Fraktionsvorsitzenden aller Parteien und Bürgerinitiativen in der Gemeindevertretung Kleinmachnow laden die Kleinmachnower Bürgerinnen und Bürger für Sonnabend Vormittag auf den Rathausmarkt Kleinmachnow ein. An einem Info-Stand kann sich die Einwohnerschaft über die neuesten Entwicklungen bei der Umsetzung des geplanten Schleusenausbaus informieren. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dort eine Protestunterschrift zu leisten und sich damit nach dem Beispiel des einstimmig gefassten Beschlusses der Gemeindevertretung Kleinmachnow, an den Petitionsausschuss des Landtages Brandenburg zu wenden.

Der Stand wird von den Vertretern aller Fraktionen und der Bürgerinitiative in der Zeit von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr betreut.

Für die Initiatoren des Standes und in Absprache mit Allen

Klaus-Jürgen Warnick

Leserbrief
29.12.2009: Pressemitteilung